Sie sind hier: Startseite München Aktuell News
Weitere Artikel
neue Führung

Volvo Group Truck Center Süd hat einen neuen Geschäftsführer

Patrick Golder ist neuer Geschäftsführer des Volvo Group Truck Center Süd mit Sitz in Ismaning. Der 46-jährige Diplom-Kaufmann folgt auf Nicholas Kjaer und war die letzten fünf Jahre bereits in verschiedenen Positionen bei Volvo Group Trucks tätig.

Patrick Golder sagt: „Ich möchte dazu beitragen, dass sich die gute Marktstellung der Marken Volvo Trucks und Renault Trucks in Süddeutschland behauptet und weiter ausgebaut wird.“ Das Volvo Group Truck Center Süd betreut als Vertriebsgebiet Bayern, Baden-Württemberg sowie Teile von Hessen und von Rheinland-Pfalz.

Seit Mitte 2013 ist das Unternehmen, das schon seit 2004 seinen Sitz in Ismaning hat, auch für den Vertrieb der Marke Renault Trucks zuständig.

Rund 1.200 Einheiten pro Jahr verkauft das Unternehmen mit seinen insgesamt knapp 200 Mitarbeitern, darunter 18 Auszubildende, über seine Niederlassungen in Ismaning, Augsburg, Korntal-Münchingen bei Stuttgart, Ulm, Heilbronn, Aschaffenburg, Tübingen und Offenbach.

(Redaktion)


 


 

Patrick Golder
Volvo Trucks
Renault Trucks
Volvo Group Truck Center Süd
Ismaning

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Patrick Golder" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: