Sie sind hier: Startseite München Aktuell "München meint..."
Weitere Artikel
Olympiabewerbung

Wie profitiert München Ihrer Meinung nach von der Bewerbung für Olympia 2018?

Dr. Friedrich Eichiner, Mitglied des Vorstandes der BMW AG, verrät business-on.de, warum sein Unternehmen die Olympiabewerbung 2018 unterstützt.

»Als nachhaltigster Automobilhersteller der Welt fördern und unterstützen wir die Idee nachhaltiger Olympischer und Paralympischer Winterspiele 2018. Um dem Anspruch des innovativen Umweltkonzepts – einem Herzstück der Olympiabewerbung – als Nationaler Förderer gerecht zu werden, leisten wir mit unserer umfangreichen Erfahrung im Bereich nachhaltiger Mobilitätskonzepte hierzu einen konkreten Beitrag. Mit dem MINI E, der der Bewerbergesellschaft für die Zeit der Kampagne zur Verfügung steht, demonstrieren wir zukunftsweisende Mobilität, die Fahrspaß ohne CO2-Emission ermöglicht«, sagt Dr. Friedrich Eichiner, Mitglied des Vorstandes der BMW AG.

(Kathrin Hollmer)


 


 

Olympiabewerbung
Olympia 2018
Dr. Friedrich Eichiner
BMW AG
Winterspiele
Umweltkonzept
MINI E
CO2-Emission

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Olympiabewerbung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: