Sie sind hier: Startseite München Lifestyle Top-Tipps
Weitere Artikel
TNT Film Open Air

Kinohits unter freiem Himmel auf dem Königsplatz

Mit dem TNT Film Open Air verwandelt sich der Münchner Königsplatz wieder in die schönste Open Air-Location der Stadt. Bereits zum 16. Mal flimmern seit gestern bis Dienstag, 27. Juli 2010, aktuelle Kinohighlights über die rund 300 Quadratmeter große Leinwand.

Am Montag, 26. Juli, wird zur Vorführung von „Vincent will meer“ Hauptdarsteller und Drehbuchautor Florian David Fitz auf den Königsplatz erwartet. Der Dienstag, 20. Juli mit „Sex and the City 2“ ist ein Muss, nicht nur für die weiblichen Fans von Carrie & Co. Schon die Vorstellung des ersten Teils im Jahr 2008 hat gezeigt, dass der Königsplatz auch immer gut ist für einen Flirt, denn die Frauenquote dürfte an diesem Abend besonders hoch sein.

Den Film, der am Mittwoch, 21. Juli, gezeigt wird, haben die Leser der Zeitschrift Prinz München ausgewählt. Sie stimmten ab und wählten „Up in the Air“ mit George Clooney ins Programm. Der Donnerstag, 22. Juli, wird deutlich actionhaltig: Mit „Prince of Persia –- Der Sand der Zeit“ zeigt das TNT Film Open Air eine spannende Verfilmung des erfolgreichen Computerspiels aus dem Produktionsstudio von Jerry Bruckheimer, der schon mit „Fluch der Karibik“ Millionen im Kino begeisterte. Am Freitag, 23. Juli, versetzt Regisseur James Cameron die Besucher auf dem Königsplatz ins Jahr 2154. Denn in diesem Jahr spielt der inzwischen erfolgreichste Film aller Zeiten „Avatar –
Aufbruch nach Pandora“.

Preisgekrönte, charmante und verwirrte Männer

Preisgekrönte, charmante und auch ein paar verwirrte Männer prägen das Open Air-Programm am Sonntag, Montag und Dienstag. Am Sonntag, 25. Juli, zeigt das TNT Film Open Air Quentin Tarantinos Kriegsfilm „Inglourious Basterds“ mit dem Oscar®-prämierten Christoph Waltz. Am Montag, 26. Juli, steht mit „Vincent will meer“ ein turbulentes deutsches Roadmovie auf dem Programm – und mit Florian David Fitz der Hauptdarsteller und Drehbuchautor des Films am Abend höchstpersönlich auf dem Münchner Königsplatz. Letzter Film des 2010er TNT Film Open Air wird am Dienstag, 27. Juli, der Sensationserfolg des letzten Jahres „Hangover“ sein.

Am gestrigen Montag wurde auf dem Königsplatz für die Eröffnung des TNT Film Open Air noch geprobt. Zum ermäßigten Eintrittspreis von 2,50 Euro gab es allerdings bereits bei dieser Generalprobe ein Filmhighlight zu sehen: Pünktlich zum Start in die dritte Runde der Vampirsaga – am 15. Juli 2010 kam „Eclipse – Bis(s) zum Abendrot“ in die Kinos. Gestern dann gab es noch einmal den ersten Teil „Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen“, die mitreißende Verfilmung des Romans „Twilight“ von Stephenie Meyer um den Vampir Edward und die Schülerin Bella.

Weitere Infos zum Open-Air-Kino gibt es hier

(GRAL)


 


 

TNT-Kino
Königsplatz
FilmAir
Open-Air-Programm

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "TNT-Kino" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: