Sie sind hier: Startseite München Lifestyle
Weitere Artikel
Tablet

Apple wirbt bei der Oscar-Verleihung für das iPad

Es hätte wohl kaum einen passenderen Moment geben können, um das iPad erstmals im Fernsehen zu bewerben: Apple Chef Steve Jobs nutzte die hohen Einschaltquoten bei der Verleihung der Academy Awards für einen ersten Fernseh-Spot für das iPad.

In gewohnter Manier präsentierte Apple in dem knapp 30-sekündigen Spot alle Vorzüge des neuen Tablet-Rechners, darunter das Lesen von E-Books, das Surfen im Internet oder das Betrachten von Fotos und Filmen. Erst vergangene Woche hatte Apple angekündigt, dass das iPad am 3. April in den USA und Ende April in den USA in die Läden kommt.

Rund einen Monat vor dem offiziellen Verkaufsstadt hat damit in den USA die Werbung für das iPad begonnen. Ob sich im April auch ein wirklicher Verkaufserfolg einstellen wird, bleibt indes abzuwarten, bleibt die Ausstattung des iPad doch hinter den Erwartungen vieler Nutzer und Experten zurück. Als Minuspunkte werden etwa die wenigen Anschlüsse oder die fehlende Multitasking-Fähigkeit genannt.

Den bei der gestrigen Oscar-Verleihung ausgestrahlten Werbespot gibt es inzwischen natürlich auch bei YouTube.

(Redaktion)


 


 

apple
ipad
tablet
pc
rechner
mac
oscar
oscar-verleihung
academy
award
awards
werbespot
youtube
multitasking

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "apple" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: