Sie sind hier: Startseite München Aktuell "München meint..."
Weitere Artikel
Einkaufszentrum

Mit den Pasing Arcaden eröffnete im März das zehnte Einkaufszentrum in München. Wie schätzen Sie den Trend zu solchen Zentren und Outlet-Citys ein bzw. sind Sie selbst mit Ihrem Unternehmen in einem solchen Zentrum vertreten?

Bernd Kornmayer, Gebietsverantwortlicher der Drogeriemarktkette dm, verrät business-on.de, wie er den Trend zum Einkaufen in Shopping-Zentren einschätzt.

» Wir haben bei der Wahl unserer Standorte stets unsere Kunden im Blick: Wir wollen da sein, wo sie sind. Am Standort München nehmen die Menschen solche Einkaufszentren gut an. Deshalb ist der „dm-drogerie markt“ sowohl im Olympia-Einkaufszentrum und im Einkaufscenter Neuperlach vertreten als auch in den neu eröffneten Pasing-Arcaden. Viele Kunden begrüßen es, ihre Einkäufe gebündelt auf kurzen Wegen zu tätigen. In Städten wie München profitieren viele Zentren außerdem von dem Parkplatzmangel im Stadtkern, der den Einkauf mit dem Auto erschwert«, sagt Bernd Kornmayer, Gebietsverantwortlicher der Drogeriemarktkette dm.

(Kathrin Hollmer)


 


 

Pasing Arcaden
Drogeriemarktkette
dm
Bernd Kornmayer
Olympia-Einkaufszentrum
Neuperlach
Parkplatzmangel

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Einkaufszentrum" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: