Weitere Artikel
Power-Seminar

Führungskompetenz entwickelt Mann in der Wüste!

Eine kleine Gruppe von Männern macht sich im März 2011 auf den Weg durch die südliche marokkanische Wüste.

Jeder von ihnen hat sein eigenes, individuelles Gepäck geschultert: Stress, Widerstände, Führungs- und Entscheidungsprobleme, Zeitmangel, Frust... Das Ziel der Unternehmer, Manager, Führungskräfte und Selbständigen ist es, diese Last zu transformieren und nach zehn Tagen eine Oase der Klarheit und Kompetenz zu erreichen. Begleitet werden sie von der wüstenerfahrenen Trainerin und Seminarleiterin, Alexandra Sigg. 

Die Gründerin des Beratungsunternehmens AVENIDA-Consulting & Coaching , München, weiß aus eigener Erfahrung, dass Führung immer bei einem selbst anfängt und Verständnis, Erkenntnis sowie ein Bewusstsein der eigenen emotionalen und rationalen Persönlichkeitsstruktur voraussetzt. In ihrem zehntägigen Intensiv-Seminar „Führung aus der goldenen Mitte heraus – aus der Wüste der Probleme in die Oase der Kompetenzen, Potenziale und Lösungen“ setzt sie auf die Wüste als Prozessbeschleuniger. Die hier vorherrschende Ruhe und Leere macht die Natur zum Entwicklungs- und Erkenntnis-Seminarraum. Die Teilnehmer setzen sich ohne Ablenkung intensiv mit der eigenen Führung und dem Ich auseinander. Hinzu kommt der Sinus-Cosinus-Effekt®, den Sigg in mehrjähriger Arbeit entwickelt hat und so beschreibt: „Wenn Sie ein Haus (Sinnbild für Ihre eigene Person) bauen möchten, das auf einem soliden Fundament steht, aus dem heraus Sie als ‚Führungskraft mit Persönlichkeit‘ agieren, dann werden zuerst die Höhen und Tiefen Ihres Grundstücks vermessen. Danach folgt die Arbeit des Glättens bzw. des Nivellierens (z.B. durch meine Seminare), um die ‚goldene Mitte‘ für das Haus bzw. das Fundament zu finden. Erst wenn diese Arbeiten vollzogen sind, wird Ihr wunderbares Haus auf einem nivellierten Fundament errichtet werden.“ 

Das innovative Seminarkonzept beinhaltet sieben abwechslungsreiche und extreme Seminartage (ca. 35 bis 40 Stunden, plus An- und Abreise) im Rahmen eines Wüsten-Kamel-Trekkings. Wegbegleiter der Seminarteilnehmer sind Alexandra Sigg und der erfahrene, ortskundige Kamel-Trekkingführer Mohamed Dakhamat. Das Ergebnis der Reise sind ein optimierter Führungsstil, persönliches Wachstum, neugewonnene Gelassenheit, Klarheit und Entscheidungskraft. 

Kurzfristig Entschlossene (Männer) können sich noch für den März-Termin (7.-16.3.2011) anmelden. Weitere Termine sowie ausführliche Informationen sind unter www.sinus-cosinus-effekt.de/wuestenseminar nachzulesen.

Die Kosten für das Power-Seminar betragen pro Person 2.573 € zzgl. Trekking und Flug. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.sinus-cosinus-effekt.de oder unter www.modemconclusa.de, Rubrik Presseservice.

(modem conclusa public relations gmbh)


 


 

Power-Seminar
Persönlichkeitskompetenz
Männer
Wüste
Alexandra Sigg
AVENIDA-Consulting & Coaching
Sinus-Cosinus-Effekt
Wüsten-Kamel-Trekkings
Mohamed Dakhamat
Führungsstil
Entscheidungskraft

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Power-Seminar" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: