Sie sind hier: Startseite München Aktuell "München meint..."
Weitere Artikel
Generation Praktikum

Sind Praktika Chance oder Zeitverschwendung?

Jörg Langer, Student, verrät business-on.de, welche Erfahrungen er als Münchner Praktikantin gemacht hat.

„Ich finde Praktika heutzutage sinnlos, da der Lerneffekt meistens nicht gegeben ist. Oftmals gehen die Aufgaben nicht über Kaffeekochen oder Post verteilen hinaus, es entsteht der Eindruck, dass Praktikanten für die Arbeitgeber nicht mehr als billige Arbeitskräfte sind. Ein Volontariat ist in meinen Augen viel sinnvoller, da es über einen längeren Zeitraum geht und man dadurch wirklich in die Arbeit eingebunden wird. Durch die längere Dauer kann man zeigen was man kann und hat größere Chancen auf eine eventuelle Übernahme in den Betrieb. Außerdem ist die Bezahlung bei einem Volontariat tariflich geregelt. Ich persönlich hatte bisher zwar Glück mit meinem Praktikum bei einer Filmproduktionsfirma, aber das lag wohl eher daran, dass es sich um ein kleines Unternehmen handelte und ich sehr nah am Geschehen war, wodurch ich viel mitnehmen konnte",

sagt Jörg Langer, Student aus München.

(Nurcan Özdemir)


 


 

Jörg Langer
Praktikum
Chance
Zeitverschwendung
Erfahrungen
Lerneffekt
Volontariat
Bezahlung
Filmproduktionsfirma

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Jörg Langer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: