Sie sind hier: Startseite München Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Premiummarke

Audi-Chef Stadler rechnet mit weiterem Wachstumsjahr

Der Autohersteller Audi rechnet für 2013 nach einem Absatzrekord im vergangenen Jahr mit weiterem Wachstum. "Wir werden auf jeden Fall weiter wachsen", kündigte Vorstandschef Rupert Stadler am Montag auf der Autoshow in Detroit an.

Nach knapp 1,46 Millionen Fahrzeugen im vergangenen Jahr lehnte er aber eine genaue Vorhersage ab. "Wir werden die 1,5 Millionen vor 2015 packen", sagte Stadler nur.

Audi rechnet damit, dass der europäische Markt 2013 weiter leicht zurückgeht. Die Premiummarken und damit Audi würden vor allem in China, Russland oder Indien wachsen, weil dort eine kaufkräftige Mittelschicht entstehe.

(dapd-bay)


 


 

Wachstum
Indien
Russland
Autos
Mittelschicht
kaufkräftig

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Audi" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: