Sie sind hier: Startseite München Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
  • 10.05.2012, 09:21 Uhr
  • |
  • München/Unterföhring
  • |
  • 0 Kommentare
TV-Werbemarkt

ProSiebenSat.1 steigert Umsatz und Ergebnis

Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 hat im ersten Quartal seinen Gewinn erhöht. Der Konzernüberschuss stieg um mehr als 60 Prozent auf 54,5 Millionen Euro, wie ProSiebenSat.1 am Donnerstag in Unterföhring bei München mitteilte. Der Umsatz legte um 6,5 Prozent auf 634,8 Millionen Euro zu.

Die Fernsehsender ProSieben, Sat.1, Kabel 1 und Sixx verbuchten in den ersten drei Monaten 2012 mehr Einnahmen durch TV-Spots. Sie profitierten dabei von einem wachsenden TV-Werbemarkt. Die vier Sender steigerten nach Unternehmensangaben ihren Marktanteil gegenüber dem Vorjahr um einen Prozentpunkt auf 28,5 Prozent.

(dapd-bay)


 


 

ProSiebenSat1
Werbung
Umsatz

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "ProSiebenSat1" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: