Public Viewing am Chinesischen Turm



 Fotos:  1-12   13-24   25-36   37-48   49-60  

München wäre nicht München ohne seine Biergärten. Der Einzug ins Achtelfinale war daher am schönsten unter freiem Himmel, bei einer ordentlichen Maß Bier zu genießen und zwar beim Public Viewing am Chinesischen Turm.

Wo sonst lautstark Blasmusik tönt, war heute das Jubelgeschrei von Fußballanbetern in Schwarz-Rot-Gold zu hören. Beim Public Viewing am Chinesischen Turm feierten hunderte Fans den Einzug der Nationalelf ins Achtelfinale. Nach wochenlangem Regen schmeckte sowohl die Maß, als auch der Erfolg, an diesem lauwarmen Sommerabend am Chinesischen Turm umso besser.
Auf der rund 12qm großen Leinwand, werden alle weiteren Deutschlandspiele der WM übertragen. Das nächste Public Viewing am Chinesischen Turm findet am Sonntag, den 27.06.2010 statt, wenn Deutschland auf England trifft. Der Eintritt ist frei.

 


Entdecken Sie business-on.de: