Public Viewing in der Schrannenhalle



 Fotos:  1-12   13-24   25-36   37-48   49-60   61-72   73-84  

Wem 30 Grad im Schatten zu heiß war, schaute sich das Spiel Deutschland Argentinien beim großen Indoor Public Viewing in der Schrannenhalle an.

Statt Produktpräsentationen, Firmenfeiern, Messen und Filmpremieren, kam am Samstag beim Public Viewing in der Schrannenhalle Stadionstimmung auf. Auf der 30qm LED Wall und mehreren Leinwänden, konnte man den Sieg unserer deutschen Jungs in Südafrika in der Schrannenhalle live mitverfolgen. Für die, die keine Reservierung hatten, war der Einlass bereits um 13.00 Uhr. Denn die 400 Sitz- und rund 800 Stehplätze in der klimatisierten Schrannenhalle am Viktualienmarkt sind heiß begehrt. Das nächste WM-Spiel mit der deutschen Nationalelf auf dem Feld, wird am Mittwoch um 20.30 beim Public Viewing in der Schrannenhalle übertragen. Der Eintritt ist frei.

 


Entdecken Sie business-on.de: