Weitere Artikel
Plus

Puma steigert Ergebnis und Umsatz

Der Sportbekleidungshersteller Puma hat im zweiten Quartal Umsatz und Ergebnis gesteigert. Das Konzernergebnis stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 38,5 auf 44,8 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte.

Vor Steuern verbesserte sich der Gewinn von 61 auf 63,1 Millionen Euro. Der Umsatz des Unternehmens aus dem bayrischen Herzogenaurach erhöhte sich um 2,5 Prozent auf 615,4 Millionen Euro. Die Erwartungen lagen unter den Erwartungen von Analysten.

Für das Gesamtjahr 2010 geht Puma im Vergleich zum Vorjahr weiter
von einem Umsatzwachstum im unteren bis mittleren einstelligen
Bereich aus. Auch das operative Ergebnis vor Sondereffekten werde
sich gegenüber dem Vorjahr verbessern, hieß es.

(ddp-bay)


 


 

Puma
Vergleich
Vorjahr
Erwartungen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Puma" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: