Weitere Artikel
Apple

iPad 2 als HD-Version mit Retina-Display?

Das iPad 2, das es zurzeit im Handel zu kaufen gibt, besitzt noch kein Retina-Display. Anders das iPhone 4, das bereits damit ausgestattet ist. Eine neue iPad-Version könnte allerdings damit ausgestattet sein und im Herbst auf den Markt kommen.

Wie in IT-Blogs derzeit zu lesen ist, ist Apple auf der Suche nach Herstellern, die den Touchscreen für das „iPad 2 HD“ produzieren.

2048x1536 Pixel soll die Auflösung des Retina-Bildschirms der neuen iPad-Version angeblich betragen. Das aktuelle iPad 2 ist lediglich mit einem Bildschirm mit einer Auflösung von1024x768 Pixel ausgestattet.

Ein Retina-Display soll bei dem neuen iPad für eine scharfe und detaillierte Darstellung sorgen. Das menschliche Auge kann durch die Bildpunktdichte zum Beispiel Kanten bei Buchstaben auf dem iPad nicht mehr erkennen.

Bisher ist noch nicht bekannt, ob es bei der neuen iPad-Version weitere Neuerungen geben wird. Spekuliert wird aber über erweitertes Software-Paket für Grafiker, Fotografen und Videoexperten.

Bereits im Herbst könnte das neue iPad auf den Markt kommen.

(Redaktion)


 


 

iPad 2
HD-Version
Retina-Display
Touchscreen
Auflösung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "iPad 2" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: