Sie sind hier: Startseite München Finanzen
Weitere Artikel
Neue Vorschriften

Neue Richtlinie für gewerbliche Versicherungsvermittler und -berater

Gewerbsmäßig tätige Versicherungsvermittler und Versicherungsberater benötigen grundsätzlich eine Erlaubnis der zuständigen Industrie- und Handelskammer und müssen sich in das Versicherungsvermittlerregister eintragen lassen.

Das bisher erlaubnisfreie Gewerbe der Versicherungs-
vermittler wird in Umsetzung der EU-Versicherungs-
vermittlerrichtlinie jetzt erlaubnispflichtig.

Wie der Eintrag in das Vermittlungsregister erfolgt und was es darüber hinaus zu beachten gibt, hält die IHK München und Oberbayern in einer großen Übersicht bereit.

In Bayern wird die Erlaubniserteilung und Registrierung (mit Ausnahme des IHK-Bezirks Aschaffenburg) zentral von der IHK für München und Oberbayern durchgeführt.

(Redaktion)


 


 

Versicherungsvermittler
Versicherungsberater
Richtlinie
IHK München
Erlaubnis
EU-Recht
Eintrag
Übersicht
Information

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Versicherungsvermittler" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: