Sie sind hier: Startseite München Finanzen Finanzierung
Weitere Artikel
Risk Management

Vom frühen Managen der Risiken

Die sinkende Kreditnachfrage sei derzeit die maßgebliche Ursache für die rückläufige Kreditvergabe. Dies ist zumindest eine von vielen Aussagen des Jahreswirtschaftsberichts 2010 der Bundesregierung. Und weil das so sei, sähe die Bundesregierung zum gegenwärtigen Zeitpunkt insgesamt keine allgemeine flächendeckende Kreditklemme.

Dieser Aussage steht ein aktuelles Umfrage-Ergebnis gegenüber, welches einen völlig neuen Aspekt aufwirft: Die jüngste Umfrage des Kreditmanagement-Unternehmens Intrum Justitia, welches in 25 europäischen Ländern zwischen Januar und März 2010 die Zahlungsmoral und Zahlungsrisiken abfragte. Im Ergebnis waren hier 52 Prozent der insgesamt 6.000 Unternehmer unsicher, ob sie die benötigte Unterstützung durch ihre Banken bei der Überwindung von Engpässen oder dem Ausbau ihres Geschäfts erhielten und schreckten oftmals aus Unsicherheit vor einer Anfrage zurück. 

"Augen zu und durch" ist gefährlich

Generell jedoch lassen Zahlungsausfälle für europäische Firmen tägliche Verluste von 822 Millionen Euro entstehen, wie sich in der Umfrage ebenfalls herausstellte. Warum genau diese 52 Prozent erst einmal in ihrer Unsicherheit stecken bleiben anstatt beizeiten dem Risiko vorzubeugen, blieb offen. Fakt ist, mit den entstehenden Zahlungsausfällen werden die Liquiditätsengpässe größer und damit steigt die Gefährdung der Existenz.

Risikomanagement als vorbeugende Gesundheitsmaßnahme

In der Konsequenz sind Kreditrisiken, Marktrisiken, IT- und Betrugsrisiken sowie Vorbeugung von Liquiditätsengpässen Maßnahmen, die nicht früh genug bedacht werden können. Um hier Rede und Antwort auch von Seiten der Kreditgeber zu bekommen, lädt die Risiko-Management Konferenz am 26. und 27. Oktober Interesssenten nach Bonn ein.
Die Konferenz ist ein Joint Venture der Bank-Verlag Medien GmbH, der VÖB-Service GmbH und der BANKINGCLUB GmbH und richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Rating , Risiko- und Kreditmanagement. 

Mehr Informationen finden Sie unter:
www.risikomanager2010.de

(Redaktion)


 


 

Risikomanagement
Liquidität
Existenz
Zahlungsausfälle
Konferenz
Bundesregierung
Kreditgeber
Engpässe
Unsicherheit

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Risikomanagement" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: