Sie sind hier: Startseite München Aktuell News
Weitere Artikel
München 2018

Eiskunstlaufpaar Aljona Savchenko und Robin Szolkowy unterstützt München 2018

Insgesamt zehn neue Sportbotschafter setzen sich für die Bewerbung Münchens um die Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2018 ein

Das deutsche Eiskunstlaufpaar Aljona Savchenko und Robin Szolkowy glänzt auf den Eisflächen der Welt ab sofort auch für die Bewerbung München 2018. Pünktlich zum Beginn der Eiskunstlaufweltmeisterschaft, die am 24. April in Moskau startet, wurden die Bronzemedaillengewinner von Vancouver 2010 zu München 2018-Sportbotschaftern. Mit Renate Lingor, Steffi Nerius, Hans Baumgartner, Christian Schwarzer, Klaus Steinbach, Christian Tröger, Torsten Voss und Melanie Faißt setzen sich zudem acht weitere Größen des Sports für Olympische und Paralympische Winterspiele 2018 in München, Garmisch-Partenkirchen und der Kunsteisbahn Königssee ein.

„Der Zuspruch aus dem Sport für München 2018 ist weiterhin ungebrochen. Wir freuen uns, dass nun insgesamt 135 Sportbotschafter unsere Bewerbung aktiv unterstützen und unsere Vision der freundlichen Spiele in die Welt transportieren. Dies verdeutlicht einmal mehr, dass unser Konzept von Athleten für Athleten geschaffen ist“, sagt Bernhard Schwank, Vorsitzender der Geschäftsführung von München 2018.

„Beim Eiskunstlauf kommt nach dem Pflichtprogramm die Kür und die Kür ist in diesem Fall der Zuschlag für die Winterspiele 2018. Wir wollen unseren Teil dazu beitragen, dass sich am 6. Juli das Internationale Olympische Komitee für München als Austragungsort der Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2018 entscheidet “ sagt der zweifache Eiskunstlauf-Weltmeister und Gewinner der Bronzemedaille in Vancouver 2010 Robin Szolkowy.



(Redaktion)


 


 

München 2018
Eiskunstlaufpaar
Aljona Savchenko
Robin Szolkowy
Olympische Spiele
Paralympische Winterspiele
Sportbotschafter
Kür
Vancouver

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "München 2018" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: