Weitere Artikel
Siemens AG

Roland Chalons-Browne wird neuer CEO von Siemens Financial Services

Roland Chalons-Browne (53) wird ab dem 1. Februar 2010 die Leitung von Siemens Financial Services übernehmen.

Er folgt als CEO auf Dominik Asam, der Siemens im März 2010 auf eigenen Wunsch verlassen wird. Roland Chalons-Browne ist amerikanischer Staatsbürger und begann seine Karriere 1977 bei der Lloyds Bank International, wo er von der Position des Assistant Vice President bis hin zur Geschäftsführung der New Yorker Filiale aufstieg. Von 1981 bis 1989 arbeitete er bei Mellon Bank und wechselte 1989 zur WestLB, wo er bis 2005 unter anderem als einer der Managing Directors für den europäischen und amerikanischen Markt zuständig war.

Roland Chalons-Browne ist seit Oktober 2005 als CEO der Siemens Financial Services Inc. in den USA. Er spricht Deutsch und hat einen Abschluss der Manchester Universität in England sowie das Advanced Management Program an der Harvard Business School absolviert.

(Siemens AG)


 


 

Siemens AG
Roland Chalons-Browne
Siemens Financial Services

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Siemens AG" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: