Sie sind hier: Startseite München Lifestyle Reisen
Weitere Artikel
Sommerurlaub

Guter Service schlägt günstige Preise

Sommer, Sonne, Strand und Meer. Für die meisten Deutschen ist die Frage, wohin es im Sommerurlaub geht, leicht zu beantworten. Wie und wo die Reise gebucht wird, ist hingegen oft unklar.

Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Umfrage der Agentur "Die Gefährten" in Kooperation mit dem Fachmagazin acquisa aus der Haufe Mediengruppe. 

Demnach zeigen sich mehr als die Hälfte der Befragten als treue Kunden der Reisebüros und buchen ihre Reise vor Ort (56 Prozent). 24 Prozent informieren sich dort, 17 Prozent holen verschiedene Angebote in Reisebüros ein und drei Prozent nehmen ein Beratungsgespräch in Anspruch. 

Ein weiteres Ergebnis: Knapp 40 Prozent der Befragten vertrauen zwar auf die persönliche Beratung im Reisebüro, buchen jedoch ein günstigeres Angebot im Internet. Hier suchen sie zumeist in Online-Reiseportalen (94 Prozent) und Testportalen (88 Prozent) sowie auf Websites des Urlaubsziels (18 Prozent) oder der Reisebüros (14 Prozent) nach dem Traumurlaub. Trotz der Möglichkeit, online zu buchen, entscheiden sich die Befragten für die Buchung im Reisebüro, weil sie dort besseren Service erhalten (77 Prozent) und Kundentreue zeigen sowie einen guten Kontakt pflegen (74 Prozent). Darüber hinaus empfinden sie den Gang ins Reisebüro als einfacher (66 Prozent) oder haben ein sichereres Gefühl (13 Prozent). 

Für die Umfrage hatte die Kölner Agentur 200 Personen am Reisemarkt des Flughafen Düsseldorf sowie je 50 Personen an vier Reisebüros in der Innenstadt der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt nach ihren Erfahrungen befragt. 

(Haufe-Lexware GmbH & Co. KG)


 


 

Sommerurlaub
Service
Preise
Reise
Reisebüros
Beratungsgespräch
Online-Reiseportale

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Sommerurlaub" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: