Weitere Artikel
Siemens AG

Siemens Portugal erhält ersten Großauftrag aus staatlichem Konjunkturprogramm

Der staatliche portugiesische Stromnetzbetreiber REN hat Siemens Portugal mit der Lieferung von umweltfreundlicher Energietechnik im Gesamtwert von 80 Millionen Euro beauftragt. Es ist der größte bislang vergebene Auftrag in der Geschichte von REN und zugleich der erste Auftrag für Siemens Portugal aus dem staatlichen Konjunkturprogramm. Unter anderem wird Siemens gasisolierte Hochspannungs-Schaltanlagen liefern, die in Portugal montiert und in Betrieb gesetzt werden.

„Die Regierungen setzen weltweit mit ihren Programmen das richtige Signal. Der teilweise starke Rückgang der privaten Nachfrage in der schlimmsten Krise der Weltwirtschaft seit Jahrzehnten wird durch die staatlichen Maßnahmen zumindest abgefedert. Dies sollte auch eine stabilisierende Wirkung auf das Siemens-Geschäft haben“, hatte Löscher Mitte Juni erklärt.

Der Konzern rechnet in den kommenden drei Geschäftsjahren 2010 bis 2012 weltweit mit Aufträgen im Volumen von rund 15 Milliarden Euro aus den angekündigten staatlichen Konjunkturprogrammen. Etwa 40 Prozent bzw. rund sechs Milliarden Euro davon dürften auf grüne Technologien entfallen, was den Anteil des Umweltportfolios am Gesamtumsatz des Konzerns künftig signifikant erhöhen wird. Im Geschäftsjahr 2008 machte Siemens einen Jahresumsatz mit Umwelttechnologien in Höhe von rund 19 Milliarden Euro. Der Konzern ist damit bereits heute der weltweit größte Anbieter von Umwelttechnologien. Bis zum Jahr 2011 soll der Umsatz des Umweltportfolios auf 25 Milliarden EUR steigen.

Die Siemens AG (Berlin und München) ist ein weltweit führendes Unternehmen der Elektronik und Elektrotechnik. Der Konzern ist auf den Gebieten Industrie und Energie sowie im Gesundheitssektor tätig. Rund 420.000 Mitarbeiter (fortgeführte Aktivitäten) entwickeln und fertigen Produkte, projektieren und erstellen Systeme und Anlagen und bieten maßgeschneiderte Lösungen an. Siemens steht seit über 160 Jahren für technische Leistungsfähigkeit, Innovation, Qualität, Zuverlässigkeit und Internationalität. Im Geschäftsjahr 2008 erzielte das Unternehmen nach IFRS einen Umsatz von 77,3 Mrd. EUR und einen Gewinn nach Steuern von 5,9 Mrd. EUR. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.siemens.com.

(Siemens AG)


 


 

Siemens AG
Konjunkturprogramm
Umweltportfolios
Technologie
unternehmen
Gesamtumsatz
Konzern

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Siemens AG" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: