Weitere Artikel
Technologiekonzern

Siemens sichert sich 900-Millionen-Dollar-Aufträge in Amerika

Die Geschäfte des Technologiekonzerns Siemens laufen weiter rund.


Das DAX-Unternehmen sicherte sich jüngst sechs Aufträge für Windkraftwerke aus den USA sowie Puerto Rico für zusammen 900 Millionen Dollar. Die Anlagen würden mit einer Gesamtleistung von 670 Megawatt mehr als 200.000 Haushalte mit Strom versorgen, teilte Siemens am Montag in München mit.

Die Windenergiesparte des Konzerns fertigt seit 2005 Rotorblätter in den USA. Die Zahl der dort beschäftigten Mitarbeiter liegt nach aktuellen Angaben bei 1.800.

(dapd-bay)


 


 

Technologiekonzern
Siemens
Amerika
Aufträge
Windkraftwerke
Puerto Rico
USA

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Technologiekonzern" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: