Sie sind hier: Startseite München Aktuell News
Weitere Artikel
Smartphone

Nokia-Aktie: Wie stark ist die Konkurrenz?

Nokia hat in den letzten Tagen und Wochen immer wieder Aufsehen erregen können. Zuletzt wurde die Aktie durch die hohen Lumia-Verkäufe gestärkt. Bei Amazon waren die Modelle teilweise ausverkauft. Mit einem solchen Absatz scheint der finnische Konzern selbst nicht gerechnet zu haben.

Jetzt schauen Experten auf die Konkurrenz von Nokia. Vor allem Microsoft steht unter Beobachtung, da hier Gerüchte um ein eigenes Smartphone immer lauter werden. Schon seit einiger Zeit kursieren Informationen über ein eigenes Modell, jedoch ist die Strategie des Konzerns bisher unklar. 

Offizielle Bestätigungen von Microsoft gibt es hier nicht. Ebenso sind keine weiteren Anzeichen zu bemerken, dass die Veröffentlichung eines eigenen Smartphones bevorsteht. Derzeit arbeiten die Techniker und Entwickler stark an einem Update von Windows Phone 8. Mit dem Update sollen alle Probleme des neuen Betriebssystems behoben werden. Nutzer beklagten sich immer wieder über einen ungewollten Neustart oder über ein eingefrorenes System. 

Außerdem soll es Anfang 2013 ein neues Update von Windows Phone 7.5 auf 7.8 geben. Unter diesen Gesichtspunkten bleibt die Nokia-Aktie weiterhin interessant und konnte bisher alle Konkurrenten ausstechen. Die Kursziele liegen derzeit bei 2,80 Euro. 

(FN)


 


 

Nokia
Konkurrenten
Update
Modell
Smartphone
Windows Phone
Nokia-Aktie
Konzern

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Nokia" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: