Weitere Artikel
Smile-Eyes Augenklinik Airport

„Wir sind täglich auf´s neue vom kleinen Wunder `Auge´ fasziniert“

45 Millionen Deutsche sehen schlecht und viele möchten mittlerweile nicht mehr eine Brille tragen, daher lassen sich etwa 100.000 Menschen jährlich per Laser langfristig von ihrer Fehlsichtigkeit heilen. Bei der Entscheidung, wem man seine Augen anvertrauen möchte, ist eine Vielzahl an Kriterien von Bedeutung.

„ Neben der Erfahrung und Qualifikation des Operateurs - und der damit verbundenen Vertrauensbasis - ist der Einsatz ausgereifter Technologie sowie ein hohes Qualitätsniveau ausschlaggebend“, so Dr. Rainer Wiltfang, leitender Arzt der Smile Eyes Augenklinik in München, die auch in diesem Jahr wieder als Hauptsponsor der Smile-Eyes Trophy auftritt.

Gutes Sehen und Sport gehören zusammen

„Bewusst setzten wir unser Engagement im Sportbereich ein, da wir wissen, dass sowohl im Breiten-, als auch im Spitzensport die Sehleistung ein maßgebliches Thema für jeden einzelnen Sportler darstellt. So verhält es sich auch bei der Zielgruppe der Golfspieler: beim Golf als Outdoor-Sportart wird die Sehhilfe als extrem störend empfunden,“ erklärt Wiltfang.

Innovation und ausgezeichnete Qualität

Gerade die Augenheilkunde hat sich durch die moderne Technik in den letzten Jahren enorm entwickelt. In den Smile Eyes Augenkliniken werden die neuesten technischen Möglichkeiten in der Diagnostik genutzt, um dem Patienten optimal beraten zu können. Wenn ein Augenleiden operiert werden muss, dienen umfangreiche Voruntersuchungen als Entscheidungshilfe für die beste OP-Methode. Im Bereich der Augenlaserbehandlung kommt neueste Laser-Technologie der führenden Anbieter Zeiss und Wavelight zum Einsatz.

Seit einigen Monaten macht die neue ReLEx Technik von Carl Zeiss für die Korrektur von Fehlsichtigkeiten von sich Reden, die in München nur von Dr. Wiltfang angewendet wird. Dr. Wiltfang ist von den gemachten Erfahrungen begeistert: „Dank der ReLEx-Methode kann ich für meine Patienten eine höhere Zufriedenheit im Bereich der refraktiven Chirurgie sicher stellen. Diese äußerst präzise und sanfte Methode ist ein deutlicher Schritt nach vorne“.

„Seit 1997 betreut das Team der Augenklinik Airport München den medizinischen Dienst der Lufthansa als Vertragsärzte. Einer Fluggesellschaft, der die Sicherheit genauso am Herzen liegt wie uns.“

Gutscheine im Wert von 250 Euro für jeden Gast

Dies ist bereits die 3. Saison, in der die Smile Eyes Augenklinik den Golfsport unterstützt. Wiltfang: „Vor allem das extrem positive Feedback motiviert und bestätigt unsere Entscheidung, erneut Hauptsponsor der Turnierserie zu sein.“

 Vor, während und vor allem nach den Turnieren ist das Team der Smile Eyes Augenklinik anwesend um mit Augenschnelltests das Sehvermögen zu testen und um mit interessierten brillen- oder kontaktlinsentragenden Golfspielern aufschlussreiche Informationsgespräche führen zu können.

Außerdem erhalten die interessierten Gäste einen Gutschein im Wert von 250 Euro für eine kostenlose und unverbindliche Voruntersuchung zu einer Augen Laserbehandlung in der Augenklinik Airport.

(Redaktion)


 


 

Smile Eyes Augenklinik
Augenklinik Airport
Menschen
Entscheidung
Wiltfang

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Smile Eyes Augenklinik" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: