Weitere Artikel
Smile Eyes Trophy

Finale von „München spielt Golf um die Smile Eyes Trophy“

Das Turnier stand in diesem Jahr generell unter keinem guten „Wetterstern“. Das sollte zum Finale keinesfalls anders werden, leider sagten bereits im Vorfeld schon viele Teilnehmer aufgrund der schlechten Prognosen ab.

Nichts desto trotz fanden sich 45 hartgesotten-wetterresistente Teilnehmer im Wittelsbacher Golfclub ein, um nicht nur um tolle Preise, sondern auch um den „Pott“ der „München spielt Golf um die Smile Eyes Trophy“ zu holen.

Bei allen Teilnehmern handelte es sich ausschließlich um die Finalisten der vorherigen Turniere sowie die Sponsoren und Begleitpersonen für das Begleitturnier.

Wetter bot komplette Facette von Sonne bis Hagel

Der Start erfolgte per Kanone um 10.30 Uhr. Zuvor konnten sich die Teilnehmer bei einem der Sponsoren extrem hochwertige Titan-JuCad Trolleys ausleihen um sie vor Ort zu testen. Von so viel Noblesse ließ sich jedoch das Wetter keinesfalls beeindrucken – dem entsprechend war von gleißendem Sonnenschein bis zu einer fünfminütigen Hageleinlage alles dabei. Alles in allem waren sich alle Teilnehmer einig: das Turnier war sehr gut zu spielen, was wahrscheinlich nicht zuletzt an den ausgezeichneten Platzverhältnissen gelegen hat.

Auch die Abendveranstaltung konnte sich mit hochkarätigen Preisen sehen lassen. So gab es unter anderem Trolleys von Titan im Wert von 200 Euro, Golfführer, JuCad Schirme, Puttingmatte, Schirmständer und Schläger.

Sogar eine Reise nach Mauritius war zu gewinnen

Zudem wurden zwei Hotelaufenthalte im Interalpen Hotel Tyrol verlost und im Topf befand sich die begehrte Turnierreise nach Mauritius ins Heritage Resort. Diese ging an Burkhard Hönig, der sich vor Ort über den tollen Preis freute.

Trotz der witterungsbeständigen Widrigkeiten wird die Turnierserie im kommenden Jahr weiter fortgesetzt und business-on.de/muenchen wird auch wieder als einer der Sponsoren die Berichterstattung über die Turnierserie „München spielt Golf um die Smile Eyes Trophy“ übernehmen.

Hier wie immer die Ergebnisse in der Übersicht:

Sieger Brutto Damen: Petra Lauckner
Sieger Brutto Herren: Florian Niederlöhner, er belegte auch den Nearest to the pin der Herren
Sieger A Netto:
Alexander Kronast
Sieger B Netto: Caronline Cheviolotte
Sieger Brutto Begleitturnier: Derk Steffens
Sieger Netto Begleitturnier: Ronald von Grundherr
Nearest to the pin Damen: Jasmin Saric
Longest Drive Damen: Dagmar Kolmeder
Longest Drive Herren: Thomas Weber
Nearest to the pin Begleitturnier: Christian Lederer

Alle Fotos von dem Finale der "München spielt Golf um die Smile Eyes Trophy" können Sie hier ansehen.

(Edda Nebel)


 


 

Smile Eyes Trophy
Turnier
Finale
Teilnehmer
Sponsoren
Wetter
Tombola

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Smile Eyes Trophy" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: