Sie sind hier: Startseite München Lifestyle
Weitere Artikel
Segelsport

Erste Soling Weltmeisterschaft in Deutschland

Faszinierender Segelsport, prominente Athleten und hochklassige Regatten: Auf diese Kombination können sich Segelfans bei der Audi Soling World Championship noch bis zum 30. April 2011 in Prien freuen.

Zum ersten Mal in der Geschichte findet die WM in Deutschland statt und zum ersten Mal auf einem Binnengewässer. In 50 Booten werden Top-Sportler aus 14 Nationen am Chiemsee ihren Weltmeister küren.
Fünf Tage lang kommen die Wassersportfans voll auf ihre Kosten und können zudem auf einen Heimsieg hoffen. Denn neben Vertretern der internationalen Segelelite wie Peter Hall aus Kanada, Georg Wossala aus Ungarn oder dem deutschen Masters-Weltmeister Karl Haist werden die Gastgeber und Titelverteidiger Roman und Max Koch sowie Gregor Bornemann vom CYC Prien alles daran setzen, den Titel am Chiemsee zu behalten. Zweimal konnte das deutsche Team die Weltmeisterschaft bereits für sich gewinnen, dreimal wurden sie Europameister.

„Der Segelsport steht für Präzision, Dynamik, Ästhetik und sportlichen Wettkampf und passt daher perfekt zu Audi‘‘, sagt Thomas Günther, Gesamtvertriebsleiter der Audi Region Süd. Audi ist Premium-Partner der traditionellen Kieler Woche, Titelsponsor des Audi MedCup, der bedeutendsten Regattaserie im Mittelmeerraum und Premium-Partner des Audi Sailing Team Germany. „Es ist uns jedoch wichtig,
auch regional als Sponsor ein so hochkarätigen Segel-Event wie die Soling WM zu unterstützen‘‘, betont Günther.

Als Schirmherr hat Staatsminister Dr. Markus Söder den Publikumstag am 25. April eröffnet. Die Gäste erwartete ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm.

(Audi AG)


 


 

Segelsport
Soling Weltmeisterschaft
Prien
Chiemsee
Thomas Günther
Dr. Markus Söder

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Segelsport" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: