Sie sind hier: Startseite München Aktuell "München meint..."
Weitere Artikel
SSV

Der freiwillige Sommerschlussverkauf hat begonnen. Sind Sie dabei?

Ingrid Fees, Rentnerin, verrät business-on.de, ob sie beim freiwilligen Sommerschlussverkauf dabei ist.

»Wenn früher am ersten Tag des Sommerschlussverkaufs die Türen zu den Geschäften aufgingen, fand ich das immer ganz schlimm. Der Kampf um die reduzierten Teile, der Massenauflauf an Menschen – da machte die Schnäppchenjagd wirklich keinen Spaß. Heute kann man viel entspannter und stressfreier einkaufen. Und an Schnäppchen fehlt es auch nicht, da es die Rabatte ja nun immer wieder gibt und nicht nur in diesen vierzehn Tagen des Sommerschlussverkaufs. Zudem musste man früher im SSV immer nehmen, was übrig geblieben war. Heute hat man die Chance auf reduzierte Sachen, die einem auch gefallen. Ein SSV ist demnach eigentlich gar nicht mehr nötig« sagt Ingrid Fees, Rentnerin.

(Nurcan Özdemir)


 


 

SSV
Sommerschlussverkauf
Ingrid Fees
Rentnerin
Massenauflauf
Schnäppchenjagd
Rabatte
Schnäppchen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "SSV" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: