Sie sind hier: Startseite München Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Politiker

Bayerische Politiker sollen in sozialen Einrichtungen mitarbeiten

Einen Einblick in die soziale Wirklichkeit im Freistaat wollen die Wohlfahrtsverbände bayerischen Politikern mit einer neuen Aktion vermitteln

Politiker können einen Tag lang in Einrichtungen vom Kindergarten bis zum Pflegeheim mitarbeiten. Zu der Aktion, die vom 23. April und 2. Mai dauert, hätten bislang Sozialministerin Christine Haderthauer (CSU) und der bayerische SPD-Fraktionschef Markus Rinderspacher ihre Teilnahme zugesagt, teilten Caritas und Paritätischer Wohlfahrtsverband am Donnerstag in München mit. Haderthauer wird in einem Pflegeheim der Diakonie mithelfen, Rinderspacher in einer Behinderteneinrichtung der Caritas.

(ddp)


 


 

Christine Haderthauer
Markus Rinderspacher
Soziale Einrichtungen
Caritas
Aktion
Pflegeheim
Kindergarten
Politiker
Wohlfahrtsverbände

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Christine Haderthauer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: