Sie sind hier: Startseite München Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Spontane Besucher

Dieter Reiter: Wiesn-Wirte dürfen 148.000 Plätze nicht reservieren

Das ist ja mal eine Ansage: Wiesnchef Dieter Reiter hat verfügt, dass künftig an beiden Oktoberfest-Wochen insgesamt 148 000 Plätze mehr als bisher reservierungsfrei bleiben und somit mehr Möglichkeiten für spontane Besuche - auch von Münchnern - möglich sind.

Wie bild.de berichtet, beschloss die rot/grüne Stadtrats-Mehrheit gestern Reiters Reservierungs-Plan, wonach Montag bis Freitag 25 Prozent aller Sitzplätze, an Wochenenden und Feiertagen bis 15 Uhr sogar 50 Prozent, danach 35 Prozent freizuhalten sind.

Entsprechend groß sei natürlich der Widerstand der Wiesnwirte gewesen. In der Online-Gazette wird Reiter so zitiert: „Ich freue mich, dass jetzt mehr Münchner eine Chance haben, bei einem Spontanbesuch auf dem Oktoberfest einen Platz in einem Bierzelt zu bekommen.“

Quelle und weitere Informationen: bild.de

(Redaktion)


 


 

Oktoberfest
freie Plätze
Feiertagen
Spontane Besucher
Dieter Reiter
Wiesn-Wirte

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Oktoberfest" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: