Sie sind hier: Startseite München Finanzen
Weitere Artikel
Staatliche Förderung

Wer kennt sich am besten aus mit energetischer Haussanierung?

Seit der Energiewende stehen energetische Sanierungs- Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz von Gebäuden an der Spitze der staatlichen Förderprogramme. Das rechnet sich doppelt - einmal durch die Förderung selbst aber auch durch die dadurch erreichte Einsparung an Energiekosten.

Nur wie können Laien durch den Dschungel an Möglichkeiten durchdringen? Zunächst sollte die derzeitige Energiesituation von der Heiztechnik über Beleuchtung und andere Verbraucher bis zum Baukörper untersucht werden. Nach einer umfassenden Bilanz gilt es, entsprechende Optimierungs- und Verbesserungsvorschläge zu erarbeiten.

Eine energetische Sanierung rechnet sich in zweifacher Hinsicht

Über künftige Energiekosten- Einsparungen hinaus lässt sich naben der Ersparnis bei den Energiekosten auch gleichzeitig das Erscheinungsbild der Immobilie attraktiver gestalten. Häufig haben hier schon kleine bauliche Modifikationen im Innen- wie im Außenbereich eine große Wirkung.

Nicht zu vergessen die Förderung selbst. Und vielleicht das Wichtigste von allem: "Ein von der KfW- Bank anerkannter Energieberater für den Mittelstand ist befugt, direkt die Fördermittel zu beantragen. Hier sind vor allem sehr interessante Kreditzinsen von bis zu 1 Prozent effektivem Jahreszins zu nennen. Aber auch direkte Zuwendungen sind möglich", weiß Diplom Ingenieur Niels Hauch, Innenarchitekt, Energieberater und zertifizierter Passivhaus-Planer aus München. 

Außerdem wird das Energieberatungs- Honorar zum Beispiel für einen mittelständischen Betrieb bis zu 80 Prozent von der KfW- Bank bezahlt, aber auch für Wohngebäude wird die Beratung großzügig bezuschusst. 

Weitere Informationen: www.n-hauch.de

(Redaktion)


 


 

Energiekosten
Energieberater
Förderung
KfW-Bank
Staat

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Energiekosten" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: