Weitere Artikel
Start-Ups

breakthrough 2018 award: WEKA kührt die drei besten Start-Ups des Jahres

Foodpunk, Dankebitte und Shelfd setzen sich beim Start-Up Wettbewerb gegen 106 Mitbewerber durch! Die WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH kürte am 24. Januar 2018 die drei besten Start-Ups und beschenkte diese mit einer Medialeistung im Wert von 500.000 Euro und Geldpreisen in der Gesamthöhe von 18.000 Euro sowie 350.000 Edgar Cards.

Die drei Sieger Foodpunk, Dankebitte und Shelfd setzten sich in insgesamt zwei Runden gegen 106 Start-Up-Unternehmen durch und überzeugten User und Jury gleichermaßen.

Die Sieger des breakthrough 2018 awards sind:

  1. FOODPUNK
: Das Münchner Ernährungs-Start-Up macht gesunde Ernährung einfach, individuell und cool. Foodpunk erstellt digitale individuelle Ernährungspläne und macht damit Ernährungsberatung alltagstauglich sowie unkompliziert.
  2. DANKEBITTE: Die Kölner Brot-Manufaktur verwendet für ihre Brotmischungen ausschließlich hochqualitative Biozutaten ohne jegliche künstliche Zusätze. Mittlerweile bietet das Start-Up Brote und Baguettes für jeden Anlass und jede Saison, aber auch Pizza sowie Burger Bun’s für alle Geschmäcker.
  3. SHELFD: Das Berliner Streaming-Start-Up versteht sich als Kurator für die besten Spielfilme, Dokumentationen und Serien aus den deutschen Mediatheken. Diese werden nach kostenlosen Highlights durchforstet und für den Nutzer ansprechend sowie personalisiert angeboten.

„Auch dieses Jahr durften wir uns wieder von spannenden und zukunftsweisenden Geschäftsideen mitreißen lassen“, sagt Matthias Scheffer, Business Development Manager bei WEKA MEDIA PUBLISHING. „Der breakthrough award bietet dabei eine hervorragende Plattform zur Vernetzung von Gründern und Industrie.“

Das zweite Jahr in Folge veranstaltet die WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH einen Start-Up Wettbewerb, bei dem Gründer und Gründerinnen aus den unterschiedlichsten Kategorien mit ihren Produkten und Dienstleistungen gegeneinander antreten. Dieses Mal gingen 109 Start-Ups in neun Kategorien, darunter Apps und Mobile Services, Communications und Publishing, Food sowie Health Care an den Start. Von November bis Dezember 2017 wählten 85.000 User mittels Online-Voting ihre Favoriten. 27 Start-Ups kamen in die nächste Runde, aus der im Januar eine hochkarätige Jury einen Sieger aus jeder Gruppe wählte. Aus diesen neun Finalisten gingen die Top Drei und damit die Sieger des Wettbewerbs hervor.

Die diesjährige Jury, bestehend aus Dr. Daniel Englberger (Group Chief Transformation Officer - Zurich Financial Services), Dennis von Ferenczy (Gründer und Investor), Stefan Flinspach (CEO - Seedmatch GmbH), Arno Held (Director Business Development - AM Ventures Holding GmbH), Ravi Kurani (Associate - Earlybird Venture Capital), Christian Lendener (CEO - Wayra), Bianca Praetorius (Pitch Coach), Prof. Dr.-Ing. Martin Prasch (Professor für Beschaffung und Prozessmanagement), Kurt Skupin (CEO - WEKA Mediengruppe München) und Martin Vesper (CEO - digitalSTROM AG) stellte im Münchener MS Weitblick die neun besten Start-Ups vor und kürte die drei Gewinner.

Partner des breakthrough 2018 award waren O2, Sony, die UAM Group, yieldkit, digital Strom und AdDefend.

Über WEKA MEDIA PUBLISHING
TECHNIK TRENDS FASZINATION

Diesem Motto hat sich die WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH verschrieben. Mit ihren Marken connect, PC Magazin, PCgo, COLORFOTO, AUDIO, stereoplay, video und SCREENGUIDE begleitet sie die Leser durch aufregende Technikwelten, sowohl Print als auch Digital. Hohe redaktionelle Kompetenz und objektive Produkttests im eigenen Testlabor sind steter Anspruch. Nicht zuletzt deswegen gehört die WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH zu Deutschlands größten Technikverlagen und bietet darüber hinaus ein in der Verlagslandschaft einzigartiges Testlabor für kompetente und unabhängige Testdienstleistungen.

(Redaktion)


 


 

Matthias Scheffer
WEKA MEDIA PUBLISHING
Start-Ups
Sieger
Gründer
Jury
Shelfd
Start-Up Wettbewerb
Runde
Industrie

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Matthias Scheffer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: