Sie sind hier: Startseite München Aktuell News
Weitere Artikel
Hypo Real Estate

Steinbrück "nicht erfreut" über Klage von HRE-Aktionären

Nach Ansicht von Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) richtet sich die Schadensersatzklage von Aktionären der Hypo Real Estate letztlich an die Steuerzahler. Die Klage "erfreut natürlich mich als Vertreter des Bundes nicht, weil diese Bank jetzt überwiegend dem Bund gehört und eines Tages vollständig", sagte Steinbrück am Mittwoch im Bayerischen Rundfunk.

"Diese Schadensersatzklagen richten sich ja dann an die Adresse des neuen Eigentümers, sprich des Bundes." Weiter sagte Steinbrück: "Diese Kläger, weil sie selber Steuerzahler sind, richten sich dann mit ihren Forderungen, wenn man so will, etwas paradox an sich selber."

Auf der anderen Seite, so Steinbrück weiter, sei "zu konzedieren: Das ist das gute Recht der Bürgerinnen und Bürger, und das bestreite ich ihnen nicht. Ich will nur in Erinnerung rufen: Wenn die Bundesregierung dieses Institut nicht maßgeblich unterstützt hätte, dann hätten diese Aktionäre heute niemanden, den sie beklagen
könnten, weil es diese Bank nicht mehr gäbe."

Nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" (Mittwochausgabe) wollen zahlreiche Aktionäre der HRE in einem Musterprozess mindestens 200 Millionen Euro Schadenersatz einklagen. Der frühere Vorstand solle Risiken verschwiegen haben. Hinter der Massenklage stehen Fonds mit Tausenden Anlegern.

Am Donnerstag kommender Woche werde beim Landgericht München I ein
Schadenersatzantrag gegen die HRE verhandelt, der weit über bisherige Forderungen anderer Aktionäre im Umfang von einigen Millionen Euro hinausgehe.

Der Jurist Christian Wefers aus Nordrhein-Westfalen verlange für mehrere Kapitalanlagefonds aus Deutschland und anderen Ländern, die HRE-Aktien besitzen, nach eigenen Angaben in einem ersten Schritt mehr als 200 Millionen Euro Schadenersatz. Eine Aufstockung der Klage um mehrere Hundert Millionen Euro sei absehbar.

(Redaktion)


 


 

HRE
Aktien
Klage
Schadenersatz
Aktionären
Hypo Real Estate
Steuerzahler
Schadensersatzklage

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "HRE" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: