Sie sind hier: Startseite München Marketing Marketing News
Weitere Artikel
Studie

Mobilfunkanbietern winkt Riesengeschäft mit Senioren

Der Mobilfunkbranche könnte massiv vom verstärkten Pro- duktangebot für die Generation 55 plus profitieren. Zu diesem Schluss kommt die aktuelle Branchenerhebung "Service ist Trumpf - Neue Ver- marktungspotenziale bei älteren Mobilfunknutzern" der Wirtschafts- prüfungsgesellschaft Deloitte.

Obwohl Endgeräte und Dienstleistungen der- zeit nicht der Alters- gruppe entsprechend vermarktet werden, ist die Zuwachsrate dieser Generation in vielen Mobilfunksegmenten - darunter sind Tablets besonders gefragt - am höchsten. Um diesen Zwiespalt zu besei- tigen müssen die Unternehmen spezi- fische Angebote entwickeln, die den Vorstellungen der Verbraucher gerecht werden. Oft empfinden ältere Menschen sowohl Geräte als auch Datentarife als zu unüberschaubar und springen nicht auf das gängige Vermarktungskonzept an. Allein in Deutschland umfasst die Gruppe der über 55-Jährigen eine poten- zielle Kundschaft von 26 Mio. Menschen. Gerade in diesem Bereich kann mit Smartphones und Tablets gepunktet werden, denn sie haben große Displays und sind einfach zu bedienen.

Laut den Experten sollten von den Unternehmen auch Faktoren wie das unterschiedliche Kommunikationsverhalten, der Erklärungsbedarf und die Berührungsängste gegenüber neuen Technologien berücksichtigt werden. Um auf die Generation 55 plus zugeschnittene Angebote erstellen zu können, sollte innerhalb der Senioren zwischen den Aktiven, den Pragmatikern und den Passiven unterschieden werden.

Unterschiedliche Käufer-Typen bei Vermarktung berücksichtigen

Während Pragmatiker oft eine sorgsame Hinführung benötigen, überlassen Passive die Kaufentscheidung oft anderen. In diesem Bereich spielen auch Apps eine Rolle, da sie den Zugang zum Internet erleichtern. Trotzdem haben bislang nur 16 Prozent der über 55-Jährigen eine App auf ihr Telefon geladen. Beratungs- sowie Auswahlservices könnten diese Quote steigern und den Umgang mit dem Internet erleichtern.

(Redaktion)


 


 

Mobilfunkbranche
Handy
Tablet
Smartphone
Generation 55 plus

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Mobilfunkbranche" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: