Sie sind hier: Startseite München Lifestyle Life & Balance
Weitere Artikel
Studie

Münchner sind die eitelsten Deutschen

Die Münchner sind laut einer Studie des Drogerie-Riesen Schlecker die eitelsten Deutschen.

Dass die Münchner auf ihr Äußeres achten, ist nichts Neues. Doch dass sie in Sachen Körperpflege den Spitzenrang in Deutschland belegen, ergab jetzt eine Studie des Drogerie-Riesen Schlecker.

Laut der Studie schauen sich 3 Prozent der Münchner mehr als 20 Mal am Tag bewusst im Spiegel an. 76 Prozent putzen sich mehrfach am Tag die Zähne. 96 Prozent der Münchner glauben außerdem, dass ein gutes Aussehen ein absolutes Muss für beruflichen Erfolg ist und 63 Prozent duschen jeden Tag mindestens einmal.

Darüber hinaus beschäftigte sich die "Schön sein - Schlecker-Studie" 2011 mit der Körperbehaarung. Rasieren ist demzufolge bei Frauen und Männern gleichermaßen angesagt. Fast alle Frauen (96 Prozent) bevorzugen ein gründlich rasiertes Männergesicht. 70 Prozent lehnen einen Vollbart bei ihrem Partner sogar kategorisch ab.

Für beide Geschlechter gilt also: Runter mit dem Fell! Ganz speziell natürlich in München, der Stadt der Eitelkeiten.

(Redaktion)


 


 

Münchner
eitelsten Deutschen
Körperpflege
Körperbehaarung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Studie" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: