Sie sind hier: Startseite München Aktuell News
Weitere Artikel
Freie Studienplätze

Studienplatzbörse geht an den Start!

Die bundesweite Online-Studienplatzbörse ist seit heute, 1. September, online.

Es handelt sich dabei um die einzige offizielle Informationsplattform der Hochschulen über Studienplätze, die nach der ersten Zulassungsrunde und dem Nachrückverfahren noch frei sind. Bewerberinnen und Bewerber finden dort kostenfrei und ohne Anmeldung den direkten Kontakt zu den Hochschulen.

Der Grund für das virtuelle "Schwarze Brett" ist die wachsende Zahl der Studienangebote, die zulassungsbeschränkt sind. Studieninteressente müssen sich deshalb für mehrere Studienangebote gleichzeitig bewerben. Diese Bewerber können jedoch nur einen Platz annehmen, so dass die nachträglich frei werdende Studienplätze in mehreren Nachrückrunden neu besetzt werden müssen. Die Studienplätze, die auch von den „Nachrückern“ nicht in Anspruch genommen wurden, werden danach von den Hochschulen verlost.

 Die Chancen, einen solchen „Losplatz“ zu ergattern, sind je nach Art des Studienangebots unterschiedlich.

Die bundesweite Studienplatzbörse wurde von Bund, Bundesländern und Hochschulen vereinbart.

Auf  www.hochschulkompass.de und www.freie-studienplaetze.de können sich Studieninteressierte die noch freien Angebote anzeigen lassen.

(Redaktion)


 


 

Hochschulen
Studienplätze
Nachrücker
Bewerber
Studienangebote
Studienplatzbörse
hochschulkompass

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hochschulen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

1 Kommentar

von Marion Völker
02.09.09 12:01 Uhr
Alternative: studieren.de

Bereits seit 15. Juli vermittelt das unabhängige Online-Portal studieren.de in einer Internetbörse erfolgreich freie Studienplätze - bundesweit und kostenlos.

Derzeit sind unter www.studieren.de über 10.000 freie Plätze in mehr als 1.200 Studiengängen an 195 deutschen Hochschulen zu finden. Seit Start des Projektes konnte das Portal bereits über 11.000 Bewerberanfragen direkt an die richtigen Ansprechpartner der Hochschulen vermitteln.

Das Angebot ist für Bewerber und Hochschulen kostenlos und läuft noch bis zum 15. Oktober.

 

Entdecken Sie business-on.de: