Sie sind hier: Startseite München Aktuell
Weitere Artikel
„Einblicke. Einsichten"

„Tag der offenen Tür 2009" in der Bayerischen Staatskanzlei

Am Samstag, 4. Juli 2009, um 13.00 Uhr begrüßt Ministerpräsident Horst Seehofer beim Tag der offenen Tür in der Staatskanzlei auf der Treppe zum Hofgarten (bei schlechtem Wetter im Kuppelsaal) die Bürgerinnen und Bürger und steht für Fragen und Gespräche zur Verfügung. Ministerpräsident Seehofer wird außerdem aus Anlass seines 60. Geburtstags einen Geburtstagskuchen anschneiden und ein Bierfass anzapfen.

Der „Tag der offenen Tür 2009" (10.00 Uhr bis 19.00 Uhr) steht unter dem Motto „Einblicke. Einsichten".

Die Besucher können einen Blick hinter die Kulissen der Regierungszentrale werfen, sich einen persönlichen Eindruck zum Beispiel vom Arbeitszimmer des Bayerischen Ministerpräsidenten verschaffen, den Kabinettssaal und das sonst nicht öffentlich zugängliche Prinz-Carl-Palais besichtigen. Alle Ministerien bieten ein buntes Programm und Attraktionen für die ganze Familie. Wie jedes Jahr werden mehrere tausend Interessierte erwartet.

Der Leiter der Staatskanzlei Siegfried Schneider eröffnet den Tag der offenen Tür um 10.30 Uhr im Kuppelsaal der Staatskanzlei und steht anschließend ab 11.00 Uhr für Diskussionen und Gespräche im Presseraum S 103 zur Verfügung. Zwischen 11.30 Uhr und 17.30 Uhr beantworten weitere Kabinettsmitglieder im Presseraum S 103 die Fragen der Bürgerinnen und Bürger. Die genauen Uhrzeiten sind im Internet unter www.bayern.de eingestellt.

Besondere Highlights beim Tag der offenen Tür sind:

  • Wie schon in den Vorjahren können die Besucher ihre fahrerischen Fähigkeiten am Fahrsimulator des Innenministeriums im Hofgarten überprüfen. Am Stand des Bayerischen Landeskriminalamts erfahren die Besucher Wissenswertes zum Thema Falschgeld.
  • Für die Jüngsten veranstalten die Maskenbildner der Bayerischen Theaterakademie wieder das beliebte Kinderschminken.
  • Beim Wassermobil können interessierte Bürger alles Wissenswerte zum Thema Wasser erfahren und sind jederzeit zu einer Erfrischung eingeladen.
  • Das Sozialministerium präsentiert den Bereich „Arbeitsschutz und Produktsicherheit" und führt Tests mit Schutzbrillen, Atemschutzgeräten und Schutzhelmen vor.
  • In der „Schatzkammer" präsentiert sich das Geigenbaumuseum Mittenwald mit einer original Klotz-Geige sowie einer „lebendigen Werkstatt", in der ein Geigenkorpus bearbeitet wird.
  • Das Museums-Pädagogische Zentrum zeigt, dass Lernen im Museum Lust auf mehr machen kann. Besucher können unter dem Motto „Weiß-Blau? Blau-Weiß? Wer weiß?" den bayerischen Landesfarben auf die Spur kommen.
  • Unter dem Motto „WellVital-Präventiv - Rein ins gesunde Leben" bieten Bayerns Kurorte und Heilbäder individuell zugeschnittene Ernährungs-, Entspannungs- und Bewegungsprogramme. Bei den bayerischen Gesundheitsprofis winken als Hauptgewinn ein WellVital-Präventiv-Aufenthalt und viele attraktive Preise.
  • Das Kompetenzzentrum für den Weinbau in Bayern bietet Einblicke in Weinbau, Kellerwirtschaft, Qualitätsweinprüfung, Weintourismus und die Ausbildung zum Winzer.
  • Die Ausstellung des Justizministeriums „Blick über die Mauern" bietet einen Blick in die bayerischen Justizvollzugsanstalten und informiert zum Thema „Frauen im Justizvollzug".
  • Mit Hilfe des interaktiven elektronischen Bildungswegplaners können sich die Besucher vor Ort über die vielfältigen Möglichkeiten informieren, die Schülerinnen und Schülern in Bayern von der Grundschule bis zum Hochschulzugang offenstehen. Stündlich wird einer der bunten Fußbälle des Kultusministeriums verlost.
  • Unter dem Motto „Energie für Onna" wird um Spenden für den Wiederaufbau des beim jüngsten Erdbeben schwer zerstörten Ortes Onna in den italienischen Abruzzen geworben.

Das vollständige Programm und aktuelle Informationen zum Tag der offenen Tür können unter der Telefonnummer 01801/201010 bei Bayern Direkt, der Servicestelle der Bayerischen Staatsregierung, oder unter www.bayern.de abgerufen werden.

(bayern.de)


 


 

Tag der offenen Tür
Einblicke
Einsichten
Staatskanzlei
Seehofer
Regierungszentrale
Prinz-Carl-Palais

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Tag der offenen Tür" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: