Sie sind hier: Startseite München Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Arbeitsmarkt

Seehofer setzt auf Vollbeschäftigung in vielen Teilen Bayerns

Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) setzt angesichts der positiven Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt darauf, dass bald «in vielen Teilen Bayerns Vollbeschäftigung herrscht».

Seehofer sagte am Donnerstag in München, er sei zuversichtlich, dass im Herbst in Bayern die Vier-Prozent-Marke bei der Arbeitslosigkeit unterschritten werde. Er forderte zugleich erneut die Unternehmen auf, «jetzt gezielt die Chancen zu nutzen, junge Menschen auszubilden und Mitarbeiter langfristig an die Unternehmen zu binden».

Seehofer betonte: «Dass die Arbeitslosigkeit in Bayern auch im
Juli weiter auf 4,1 Prozent zurückgegangen ist, zeigt das große
Vertrauen von Wirtschaft und Unternehmen in die Stärke der positiven
wirtschaftlichen Entwicklung in Bayern.» Der Aufschwung am
Arbeitsmarkt habe sich kontinuierlich fortgesetzt und mache «auch im
Juli keine Sommerpause».

(ddp-bay)


 


 

Horst Seehofer
Seehofer
Teilen Bayerns Vollbeschäftigung
Entwicklung
Menschen
Arbeitsmarkt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Horst Seehofer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: