Sie sind hier: Startseite München Aktuell News
Weitere Artikel
Liveübertragung

Trauerfeier für Eichinger wird live im TV übertragen

Die Trauerfeier für den verstorbenen Filmproduzenten Bernd Eichinger am Montag (7. Februar) in München wird vom Privatsender Sat.1 live übertragen.

In der Sondersendung "Abschied von Bernd Eichinger" berichte der Sender von 10.00 bis 13.00 Uhr live aus der bayerischen Landeshauptstadt sowie exklusiv aus der St. Michaelskirche, teilte Sat.1 am Freitag mit.

Als Moderator in München ist laut Sender Steven Gätjen im Einsatz. Im Berliner Studio moderieren die Live-Sendung Matthias Killing und Simone Panteleit gemeinsam mit Society-Expertin Sybille Weischenberg.

Wie die Produktionsfirma Constantin Film am Mittwoch mitgeteilt hatte, sollen zu der Veranstaltung, die um 11.00 Uhr beginnt, nur geladene Gäste Zutritt haben. Man bitte darum, die Privatsphäre der Familie zu respektieren, hieß es.

Eichinger war am Montag vergangener Woche im Alter von 61 Jahren in Los Angeles an einem Herzinfarkt gestorben. Seine Urne soll im engsten Familienkreis beigesetzt werden.

(dapd-bay Anna Ringle-Brändli)


 


 

Liveübertragung
Trauerfeier
Bernd Eichinger
Filmproduzent
Privatsender
Sat.1
St. Michaelskirche
Steven Gätjen
Matthias Killing
Simone Panteleit
Sybille Weischenberg
Constantin Film
Herzinfarkt
Urne

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Liveübertragung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: