Sie sind hier: Startseite München Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Lingerie-Wettbwerb

Triumph Inspiration Award 2010 - Topmodel Franziska Knuppe kürt Dessous-Nachwuchsdesigner

Kreativ, innovativ und modern – das waren die ausschlaggebenden Kriterien für die Fachjury, die in München den Gewinner des Triumph Inspiration Award 2010 wählte.

Unter den fünf Jurymitgliedern des Lingeriedesign-Wettbwerbs war neben Topmodel Franziska Knuppe, Gesicht von Triumph 2010, auch die Berliner Designerin Bernadett Penkov. Fast 50 Arbeiten wurden von
Schülern der Designschule ESMOD München zum Thema „Shape Sensation“ eingereicht. Durchgesetzt hat sich auf nationaler Ebene am Ende der 22-jährige Manuel Marte mit seiner außergewöhnlichen Kreation „human animal symbiosis“, ein Dessous-Set, das den Shape-Charakter von Wäsche völlig innovativ in einen neuen Zusammenhang stellt: Die Verschmelzung von Mensch und Tier. Er vertritt Deutschland nun beim internationalen Finale des Triumph Inspiration Award 2010 im
September in London.

Triumph International, einer der weltweit führenden Hersteller im Bereich Lingerie und Shapewear, lädt junge Modedesign-Studenten aus aller Welt zum dritten Mal ein, ihre Kreativität bei einem internationalen Design-Wettbewerb unter Beweis zu stellen. Am Ende müssen die Kreationen der Jungdesigner aus 27 Ländern die internationale Jury sowie die weltweite Online-Community unter www.triumph-inspiration-award.com beeindrucken. Das internationale Finale wird in diesem Jahr in der Fashion-Metropole London zur Fashion Week im September stattfinden.

Gewinner Finale Deutschland:

  1. Platz: Manuel Marte (22 Jahre): Design – human animal symbiosis; Gewinn: Teilnahme am internationalen Finale des Triumph Inspiration Award 2010 in London
  2. Platz: Sophie Puhlmann (21 Jahre): Design - hard candy-sticky seduction
  3. Platz: Lisa Hammerschmid (21 Jahre): Design - sportive trash

Nationale Jury:

  • Franziska Knuppe: Topmodel und Triumph Gesicht 2010
  • Bernadett Penkov: Designerin und Inhaberin des Labels penkov
  • Claudia Delorme: Fashion Director des Fashionmagazins Grazia
  • Bettina Klocke: Chefredakteurin der Fachzeitschrift Sous
  • Petra Camp: Head of Productmanagement Triumph Deutschland

Showdown in London

Dem internationalen Gewinner winkt ein Geldpreis in Höhe von 15.000 Euro, sowie die Umsetzung seines Designs, das dann ab September 2011 in limitierter Auflage weltweit im Handel erhältlich sein wird. Ein internationales Experten Team wird die Arbeiten bewerten. Topmodel Helena Christensen oder Hilary Swank waren in den letzten zwei Jahren Teil der Jury.

(Triumph International AG)


 


 

Unterwäsche
Lingerie
Wettbewerb
Franziska Knuppe
Bernadett Penkov
Manuel Marte
ESMOD
Triumph International
Triumph Inspiration Award
Finale
Design-Wettbewerb
Topmodel
Jury
London
Shapewear
Dessous
Helena Christensen
Hilary Swank

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Unterwäsche" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: