Sie sind hier: Startseite München Fachwissen Energie/Umwelt
Weitere Artikel
Energieeinsparverordnung

Unabhängige Energieberatung auf hohem Niveau

Auf Hausbesitzer kommt Einiges zu. Zum 1. Oktober 2009 tritt eine neue Energieeinsparverordnung (EnEV) in Kraft, mit der die energetischen Anforderungen an Gebäude um bis zu 30% verschärft werden. Zudem gilt bereits seit dem 1. Januar 2009 für alle Wohngebäude in Deutschland die Ausweispflicht. Hausbesitzer müssen bei Vermietung, Verkauf oder Verpachtung einen Energieausweis für ihr Gebäude vorlegen.

Damit dieser Energieausweis Grundlage für eine energetische Sanierung sein kann, bedarf es fachkundiger Beratung. Die Mitglieder des BAYERNenergie e.V. bieten seit 10 Jahren unabhängige, kompetente und individuelle Energieberatung an. Sie unterstützen Hausbesitzer und Bauherren und stellen sicher, dass das Haus auch zukünftigen Anforderungen genügt. Dadurch kann nicht nur das Klima geschützt, sondern auch das Konto geschont und sinnvoll investiert werden.

Der BAYERNenergie e.V. wurde vor 10 Jahren von unabhängigen Energieberatern - Architekten, Ingenieuren und Handwerkern - gegründet. Er versteht sich als Interessenvertretung für das neue Berufsfeld des Energieberaters. Ziel des BAYERNenergie e.V. ist die Qualitätssicherung rund um den Aufgabenbereich des Energieberaters durch Seminare und Fortbildungen für die Mitglieder. Darüber hinaus vertritt der BAYERNenergie e.V. seine Mitglieder in der Öffentlichkeit durch Präsenzen auf Messen und Veranstaltungen. Heute hat der Verein über 400 Mitglieder und ist damit der größte Zusammenschluss von Energieberatern in Bayern und eines der größten Verbandsmitglieder im GIH - Gebäudeenergieberater Ingenieure Handwerker Bundesverband e.V.

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums findet am 18. September 2009 ein Symposium zum Thema „Aktiv auf dem Weg zum Passivhaus“ statt, für das unter anderem der Schweizer Solarpionier Josef Jenni gewonnen werden konnte. Das komplette Programm und die Anmeldeunterlagen stehen unter www.bayernenergie.de.

Um die Interessen der Mitglieder noch besser und stärker vertreten zu können, hat der BAYERNenergie e.V. einen neuen Partner gewonnen: Die Agentur Gruber KommunikationsPartner aus München wird in Zukunft den BAYERNenergie e.V. bei allen PR- und Marketingmaßnahmen unterstützen und helfen, die Bedeutung einer fachkundigen, unabhängigen und qualitativ hochwertigen Energieberatung der Öffentlichkeit bekannt zu machen.

(BAYERNenergie e.V.)


 


 

Energieausweis
beratung
Energieeinsparverordnung
BAYERNenergie
klimaschutz
Aktiv auf dem Weg zum Pas

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Energieausweis" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: