Sie sind hier: Startseite München Aktuell "München meint..."
Weitere Artikel
Soziales Netzwerk

Google+ bietet jetzt auch Unternehmensseiten an. Werden Sie das neue Netzwerk für Ihr Unternehmen nutzen?

Daniel Noha, Porträt- und Reportagefotograf, verrät business-on.de, ob er das neue Netzwerk beruflich nutzen wird.

»Google+ ist ein wichtiger Schritt bei der personalisierten Suche: Google lernt Deine Interessen und die Deiner Freunde und Kontakte kennen, um maßgeschneiderte Suchergebnisse und Produkte bzw. Features zu platzieren. Kommentare und persönliche Likes über den ‚+1‘-Button bereichern Google um eine neue Qualität an Informationen: die Benutzer teilen - „sharen“ - interessante Informationen, tauschen sich im Bekannten-, Freundes- und Kundenkreis aus, lassen andere an neuen Erfahrungen und ihrem Wissen teilhaben. Die Google+-Unternehmensseiten, Google+ Pages, ermöglichen es kleinen und großen Unternehmen, mit gutem Content ihr Ranking bei Google zu verbessern. So sollen die Seiten in die Suche integriert werden, um ein einfaches Hinzufügen in die eigenen Kreise der Interessenten und Kunden zu ermöglichen. Für Fotografen interessant: der unbegrenzte und kostenlose Webspace zur Präsentation der eigenen Arbeiten. Früh dabei sein lohnt sich, denn Kundenbindung und Optimierung der eigenen Inhalte für Suchmaschinen im Kontext von Social Search sind wichtige Erfolgsfaktoren geworden. Mit meiner Google+-Page bin ich von Anfang an dabei und bin gespannt auf die weiteren Entwicklungen«, sagt Daniel Noha, Porträt- und Reportagefotograf .

(Kathrin Hollmer)


 


 

Soziales Netzwerk
Google+
Unternehmensseiten
Daniel Noha
Reportagefotograf
Social Search

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Soziales Netzwerk" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: