Sie sind hier: Startseite München Lifestyle
Weitere Artikel
Urlaub

Die Größe zählt (doch): Ferienwohnungen sind sehr beliebt

Mehr als drei Viertel der Deutschen haben schon in Ferienwohnung oder Ferienhaus Urlaub gemacht / Gründe laut repräsentativer Umfrage von Immowelt.de, eines der führenden Immobilienportale: mehr Platz und Unabhängigkeit als im Hotel.

Laut einer repräsentativen Umfrage von Immowelt.de, einem der führenden Immobilienportale, haben 77 Prozent der Deutschen ihren Urlaub schon einmal in einer Ferienwohnung oder in einem Ferienhaus verbracht. Ob Weingut in der Toskana, Apartmentanlage auf Mallorca oder Strandhaus an der Ostsee - diese Urlauber schätzen zu 88 Prozent die Unabhängigkeit, die ihnen ein Ferienhaus bietet. Anstatt sich dem Hotelbetrieb unterzuordnen genießen sie es, ihren Tag ganz individuell gestalten zu können, wie 84 Prozent angaben.

Daneben gibt es auch eher handfeste Gründe, warum sich viele für einen Urlaub in einer Ferienwohnung entscheiden. So begründen 83 Prozent der Befragten ihre Entscheidung für eine Ferienwohnung mit deren Größe. Und: Mehr als die Hälfte ist der Meinung, in einer Ferienwohnung ließe sich günstig Urlaub machen. Überdurchschnittlich beliebt ist der Urlaub abseits der Pauschale jedoch bei denen, die nicht sparen müssten. So haben 88 Prozent der Gutverdienenden die schönsten Tage des Jahres schon einmal in einer Ferienwohnung verbracht und toppen den bundesdeutschen Schnitt damit um 11 Prozentpunkte.

Für die repräsentative Studie "Wohnen und Leben 2010" wurden im Auftrag von Immowelt.de 1.029 Personen durch das Marktforschungsinstitut Innofact befragt.

(Immowelt AG)


 


 

Ferienwohnung
Urlaub
Immowelt
Ferienhaus
Umfrage
Gründe
Deutschen
Unabhängigkeit

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Ferienwohnung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: