Sie sind hier: Startseite München Lifestyle Top-Tipps
Weitere Artikel
Vatertag

Geschenke zum Vatertag 2010

Nach der Krise stehen teure Geschenke auf der Wunschliste der Väter. Reisen und Erlebnisgeschenke führen die Wunschliste der Männer zum Vatertag an.

Viele hatten es ausgelassen, im 2009 ein Geschenk zum Vatertag zu machen. Dieses Jahr sieht hingegen erfreulicher für Väter aus – Das zeigen die Ergebnisse der neuesten Umfrage des Geschenkportal Perfecto4U.com.

Über 75 Prozent der Befragten haben vor, ein Geschenk zum Vatertag zu machen. Im Jahr der Krise waren knapp 60 Prozent der Befragten dafür.

Am meisten geschenkt wird dieses Jahr ein selbstgekochtes Essen oder Frühstück für den Papa. 17 Prozent der Befragten gaben an den Vater zu dem Anlass bekochen zu wollen.
Leider freuen sich nur 6 Prozent der Väter über ein selbstgekochtes Essen zum Vatertag.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL:

Wein oder Bier bleiben Geschenke von gestern: Gewünscht wird Wein oder Bier von 6 Prozent der befragten Väter. 2009 wurde Wein oder Bier mit 17 Prozent der Befragten am meisten geschenkt. Dieses Jahr schenken Wein oder Bier nur 8 Prozent der Befragten.

An erster Stelle wünschen sich 22 Prozent der Väter Reisen und Wochenenden.
„Geschenke, die von Herzen kommen“ und Selbstgebasteltes bleiben dieses Jahr weit unten in dem Ranking der meistgewünschten Geschenke zum Vatertag.

Erlebnisgeschenke folgen mit 20 Prozent auf der Wunschliste. An dritter Stelle wird Unterhaltungselektronik von 13 Prozent der befragten Väter gewünscht.

(Open PR)


 


 

Vatertag
Geschenke
Erlebnisgeschenke
Wein
Bier
Unterhaltungselektronik

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Vatertag" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: