Sie sind hier: Startseite München Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Veranstaltungshinweis

Einfuhrabgaben und -formalitäten weltweit – Informationen für Exporteure

Zuverlässige Informationen zu Einfuhrbestimmungen, angewandten Zoll- und Steuersätzen sowie zu den erforderlichen Dokumenten sind fundamental für ein erfolgreiches Auslandsgeschäft.

Eventuelle Marktzugangsbeschränkungen und -hürden im Ausland müssen ebenfalls im Vorfeld eines Auslandsgeschäfts berücksichtigt werden. Dies ist vor allem dann wichtig, wenn neue Absatzmärkte erschlossen werden. 

Die EU bietet hierzu eine englischsprachige „Marktzugangsdatenbank“, die eine Fülle von verlässlichen Informationen zu Drittlandsmärkten enthält. 

Das Enterprise Europe Network der IHK Südlicher Oberrhein stellt Ihnen in einer Veranstaltung am Donnerstag, 29. April 2010 in Freiburg diese umfangreiche Datenbank vor. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die für Ihr Unternehmen maßgeblichen Angaben zu im Ausland angewandten Einfuhrzolltarifen und -steuern, Einfuhrformalitäten und -dokumenten, Handelshemmnissen sowie Außenhandelsstatistiken recherchieren können. Zudem wird das Beschwerderegister für Handelsverstöße vorgestellt. 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.

Programm und Anmeldung bei: IHK Südlicher Oberrhein, Enterprise Europe Network, Lotzbeckstraße 31, 77933 Lahr

(IHK Südlicher Oberrhein)


 


 

Veranstaltungshinweis
Einfuhrabgaben
Einfuhrformalitäten
Exporteure
Auslandsgeschäft
Einfuhrzolltarife

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Veranstaltungshinweis" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: