Sie sind hier: Startseite München Bizz Tipps Personal
Weitere Artikel
Verdienstunterschiede

Vollzeitbeschäftigte verdienen im Schnitt 3295 Euro

Vollzeitbeschäftigte bayerische Arbeitnehmer verdienen im Schnitt 3295 Euro im Monat.

Wie das Bayerische Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung am Montag in München mitteilte, gibt es zwischen den Wirtschaftsbereichen deutliche
Verdienstunterschiede. Zu den Spitzenverdienern gehören der vierteljährlich stattfindenden Verdiensterhebung zufolge die Beschäftigten in der Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten. Sie verdienten im vierten Quartal 2009 im Schnitt 4072 Euro monatlich, gefolgt vom Fahrzeugbau mit 3912 Euro und dem Maschinenbau mit 3417 Euro. Schlusslicht ist das Gastgewerbe. Dort Beschäftigte verdienen im Schnitt 1977 Euro im Monat.

(ddp)


 


 

Verdienst
Gehalt
Lohn
Verdienstunterschiede
Beschäftigte
Arbeitnehmer
Gastgewerbe
Landesamt für Statistik
Vollzeitbeschäftigte

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Verdienst" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: