Weitere Artikel
Schmiergeldaffäre Siemens

Siemens einigt sich mit von Pierer über Vergleichsvereinbarungen

Der Technologiekonzern Siemens hat sich mit dem Ex-Vorstands- und Aufsichtsratschef Heinrich von Pierer und fünf weiteren ehemaligen Organmitgliedern über Vergleichsvereinbarungen geeinigt. Gegen die Ex-Manager hatte der Konzern im Zusammenhang mit der früheren Bestechungspraxis im Unternehmen Schadensersatzansprüche geltend gemacht.

Wie Siemens am Mittwoch in München mitteilte, handelt es sich dabei neben Heinrich von Pierer um die früheren Vorstände Johannes Feldmayer, Klaus Kleinfeld, Jürgen Radomski und Uriel Sharef und den früheren Aufsichtsratsvorsitzenden Karl Hermann Baumann. Zuvor hatte sich Siemens bereits mit den drei ehemaligen Vorstandsmitgliedern Edward G. Krubasik, Rudi Lamprecht und Klaus Wucherer geeinigt. Über die vorliegenden Vergleichsvereinbarungen muss nun die Siemens-Hauptversammlung am 26. Januar 2010 abschließend entscheiden.

Einzelheiten zum Inhalt der Einigungen teilte das Unternehmen nicht mit. Die "Süddeutsche Zeitung" berichtete am Mittwoch, Pierer zahle fünf Millionen Euro. Siemens hatte ursprünglich sechs Millionen Euro Schadensersatz gefordert.

Keine Einigung sei dagegen mit den früheren Mitgliedern des Vorstands Thomas Ganswindt und Heinz-Joachim Neubürger erreicht worden. Gegen die beiden Manager sind strafrechtliche Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft München anhängig.

Im September hatte der Siemens-Aufsichtsrat beschlossen, gegen frühere Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder, mit denen keine Einigung über einen Vergleichsvorschlag zur Vorlage an die Hauptversammlung erzielt wird, der Rechtslage entsprechend Klage zu erheben.

Im Zuge der Korruptionsaffäre waren bei Siemens 1,3 Milliarden Euro in dunklen Kanälen versickert, das meiste wohl für Schmiergeldzahlungen im Ausland. Die Schmiergeldaffäre soll den Konzern bislang mehr als zwei Milliarden Euro gekostet haben.

(ddp)


 


 

Heinrich von Pierer
Siemens
Schmiergeldaffäre
Korruptionsaffäre
Schmiergeldzahlungen
Schadensersatzansprüche
Vergleichsvereinbarungen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Heinrich von Pierer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: