Sie sind hier: Startseite München Finanzen Vorsorge
Weitere Artikel
Versicherungskammer Bayern

Versicherungskammer Bayern trotzt Krisenjahr

Die Versicherungskammer Bayern ist auch im Krisenjahr 2009 auf Wachstumskurs geblieben.

Wie das Unternehmen am Dienstag auf seiner Bilanzpressekonferenz in München mitteilte, wuchsen sowohl Beiträge als auch Ergebnisse weiter. Das operative Geschäftsergebnis vor Steuern stieg von 153,3 Millionen auf 271,3 Millionen Euro. Das entspricht einem Plus von fast 77 Prozent. Der Gewinn kletterte von 74,6 Millionen auf 135,9 Millionen Euro, ein Plus von 87,5 Prozent.

"Wir haben im Geschäftsjahr 2009 unsere Erwartungen übertroffen",
sagte der Vorstandsvorsitzende des Konzerns, Friedrich Schubring-Giese. Bei einem mit 6,4 Prozent deutlich über dem Marktschnitt von 4,1 Prozent liegenden Beitragsplus sei es sogar gelungen, die Kosten um 2,2 Prozent zu senken.

Die gebuchten Bruttobeiträge beliefen sich den Angaben zufolge auf
6,27 Milliarden Euro. Mit dem aktiven Rückversicherungsgeschäft
erhöhten sich die Beiträge um 6,6 Prozent auf 6,36 Milliarden Euro.
Der größte Anteil an den Beitragseinnahmen (selbst abgeschlossenes
Geschäft) ging mit knapp 40 Prozent beziehungsweise 2,47 Milliarden
Euro (plus 9,9 Prozent) auf den Bereich der Lebensversicherungen
zurück.

Schubring-Giese geht davon aus, dass der Absicherungs- und
Altersvorsorgebedarf der Bürger auch im Jahr 2010 anhalten wird. Für
das laufende Jahr rechnet er mit einem Wachstum von 4,1 Prozent. Der
Konzern setzt dabei unter anderem auf flexible Lebensversicherungen,
die zu jedem Zeitpunkt Entnahmen, Zahlungspausen oder Zuzahlungen
ermöglichen.

Die Versicherungskammer Bayern zählt Unternehmensangaben zufolge
zu den größten Erstversicherern bundesweit. In Bayern beansprucht der
Konzern die Marktführerschaft für sich. Rund 6400 Menschen sind bei
der in die Sparkassen-Finanzgruppe eingebetteten Versicherungskammer beschäftigt.

(ddp/poh/ton)


 


 

Friedrich Schubring-Giese
Versicherungskammer Bayern
Beiträge
Konzern
Lebensversicherungen
Wachstum
Krise
Krisenjahr
Marktführer
Versicherungen
Versicherer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Friedrich Schubring-Giese" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: