Sie sind hier: Startseite München Bizz Tipps Personal
Weitere Artikel
Videotelefonie

Personalentscheider nutzen Videotelefonie für Vorstellungsgespräche

Neue Technik bringt Vorteile für beide Seiten

Die neue Technik macht auch vor Personalgesprächen nicht halt. Jetzt kann ein Bewerbungsinterview per Webcam das hergebrachte Telefoninterview ersetzen. Immer häufiger führen Personalentscheider auch schon ein erstes Vorstellungsgespräch über das Internet.
.
Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • das erste Gespräch kommt schneller zustande
  • Reisekosten und -zeiten fallen nicht an

Ulf Uebel, Personalberater: „Mit der neuen Technik wird der Entscheidungsprozess beschleunigt. Für ein erstes halbstündiges Gespräch muss sich keine Seite von A nach B bewegen. Personalentscheider können so flexibler und zeitnah auf die Bewerbungen reagieren. Umgekehrt ersparen die Bewerber sich zum Teil sehr lange Anfahrtswege zum Unternehmen. Natürlich ersetzt das Telefonieren mit einer Videokamera nicht ein wirkliches Kennenlernen. Im ersten Gespräch kann man jedoch schon grundsätzliche Fragen beantworten und für beide Seiten ausloten, ob ein persönliches Treffen stattfinden soll. Ein weiterer Vorteil auf Seiten der Bewerber: Sie bekommen nun häufiger die Chance, sich mit Ihrer vollen Persönlichkeit einzubringen, was mittels Bewerbungsunterlagen nicht immer einfach ist."

(Ulf Uebel)


 


 

Vorstellungsgespräch
Personalentscheider
Bewerber
Bewerbungsinterview
Videotelefonie
Bewerbungsunterlagen
Internet
Webcam
Reisekosten
Personaler
Recruiter

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Vorstellungsgespräch" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: