Sie sind hier: Startseite München Lifestyle Top-Tipps
Weitere Artikel
GOP Varieté-Theater

Vielfältiges Sommerangebot im GOP Varieté-Theater

Das GOP Varieté-Theater München am Max II-Denkmal bietet im August eine Vielzahl von Aktivitäten neben dem eigentlichen aktuellen Show-Programm „sonido“ an. Als einziges Theater in München macht die Bühne keine Sommerpause sondern plant eine Vielzahl attraktiver Sonderveranstaltungen.

Am Samstag, 8. August, lädt ein Tag der offenen Tür dazu ein, einen Blick in die Welt des Varieté zu werfen. Neben kulinarischen Genüssen locken Führungen hinter die Kulissen. Von 12.00 bis 16.00 Uhr werden stündlich Auszüge aus dem Showprogramm „sonido“ gezeigt und die Mitarbeiter des Theaters informieren über die vielfältigen Angebote und Veranstaltungs-Möglichkeiten im GOP Varieté.

Beim Kinder-Varieté-Tag am Mittwoch, 26. August, können die Kleinen ihren Traum verwirklichen und mit Profis aus der aktuellen Show artistische Nummern einstudieren. Das umfangreiche Rahmenprogramm verspricht ab 14.00 Uhr einen kurzweiligen Nachmittag mit einem auf die Kinder zugeschnittenen Angebot.

„In den Sommermonaten gibt es in München kaum kulturelle Aktivitäten für Familien. Mit dem Varieté-Tag schaffen wir ein attraktives, kostenloses Unterhaltungsangebot.“, erklärt GOP-Direktorin Tanja Koch. „In unserem klimatisierten Theatersaal lernen die Kinder von Weltklasse-Artisten die Faszination der Körperkunst kennen.“

Bis 30. August macht das Varieté Kindern bis 14 Jahren ein Sommerangebot. In Begleitung eines vollzahlenden Erwachsenen erhalten sie freien Eintritt in die Show „sonido“.

(openpr / EHRENSACHE Consulting)


 


 

sonido
GOP Varieté
Theater
Sommerangebot
Unterhaltungsangebot
Artisten
Theatersaal

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "sonido" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: