Sie sind hier: Startseite München Bizz Tipps Buchtipp
Weitere Artikel
Ratgeber

Vom Einzel- zum Konzernabschluss: Ratgeber mit Konsolidierungs-Tool auf CD-ROM erschienen

Konzernabschlüsse haben ihre eigenen Gesetzmäßigkeiten und unterscheiden sich erheblich von den ihnen zugrunde liegenden Einzelabschlüssen. Im Rudolf Haufe Verlag ist soeben der Ratgeber „Konsolidierung nach IFRS/HGB – Vom Einzel- zum Konzernabschluss“ erschienen, der alle relevanten Fragen beantwortet.

Der Ratgeber zeigt, wie ein Konzernabschluss aus verschiedenen Einzelabschlüssen entsteht. Behandelt wird sowohl der Konzernabschluss selbst als auch die Konsolidierung der Abschlüsse.

Der Autor Andreas Krimpmann erklärt alle Aspekte der Konsolidierung: Ob Techniken, steuerliche Besonderheiten oder Datenbeschaffung, ob rechtliche Grundlagen oder Problemfälle – die komplexen Prozesse der Konzernrechnungslegung werden von ihm fachkundig erläutert und alle notwendigen Maßnahmen aufgezeigt. Er erläutert, was ein befreiender Konzernabschluss nach § 315a HGB ist und wie ein Kontrollkonzept als Grundlage des Konzernbegriffs aussieht.

Die Erstkonsolidierung der Tochterunternehmen und die Folgekonsolidierung assoziierter Unternehmen werden ebenso beleuchtet wie die Konsolidierung von Joint Ventures. 

Ein spezielles Konsolidierungstool auf der beigefügten CD-ROM hilft dem Leser, seine Konsolidierung zu optimieren. Mit der Software lassen sich die Einzelbilanzen einfach per Mausklick zu einer Summenbilanz zusammenfügen. Zu Lernzwecken kann die im Buch enthaltene Musterfallstudie mit dem Tool durchgespielt werden.

(Redaktion)


 


 

Ratgeber
Konzernabschluss
Konsolidierung
Andreas Krimpmann
Konzernrechnungslegung
Konsolidierungstoo

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Ratgeber" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: