Weitere Artikel
ipad

Vorbestellungen ab heute möglich

Das in Deutschland lang erwartete ipad der Firma apple kann ab heute (Montag, 10. Mai 2010) vorbestellt werden.

Kaufen kann man das ipad in den Filialen dann ab dem 28. Mai. In Bezug auf den Preis werden die Deutschen enttäuscht sein. Das ipad wird in Deutschland so viel kosten, wie nirgends sonst auf der Welt. Das kleinste ipad mit 16 GB soll, nach aktuellen Angaben, für 499 Euro über die Ladentheke gehen. Eine Zeit lang war 514 Euro der offizielle Preis für das kleinste ipad.

Gründe für die hohen Preise in Deutschland sind, laut Steve Jobs, die Urheberrechtsabgaben.

(Redaktion)


 


 

ipad
Vorbestellungen
apple
Filialen
Preis
Steve Jobs
Urheberrechtsabgaben

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "ipad" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: