Weitere Artikel
CES 2012

Acer lüpft schon mal ein wenig den Vorhang

Heute fällt der Startschuss für die lang erwartete, größte Messe für Unterhaltungselektronik, der CES 2012 (Consumer Electronics Show). Kurz zuvor hat Acer schon mal ein wenig den Vorhang gelupft: Wie t3n.de berichtet, bezeichnet der Hersteller das ultraschlanke 13,3 zollige Notebook als das dünnste der Welt.


Das Abspielsymbol anklicken, um das Video zu starten:

Außerdem wurde ein eigener Cloud-Service angekündigt, der stark an Apples iCloud erinnert: die AcerCloud.

Schlankheitsrekord?

Demnach setze Acer mit dem Aspire S5 einen neuen Schlankeitsrekord, denn das 13,3-zollige „Ultrabook“ misst nur 15 Millimeter und unterschreitet Apples Referenz-Notebook, das MacBook Air, um zwei Millimeter. Auch beim Gewicht sei es vorne mit dabei, denn es wiegt leichte 1,35kg. 

Zudem wurde das Tablet Iconia Tab A700 angekündigt und hat augenscheinlich schon Fans gefunden: Acer habe den Namen im Laufe der Presseveranstaltung zwar nicht genannt, das Team von The Verge konnte ihn allerdings auf dem Gerät selbst entdecken. Acers Iconia Tab A700 kann mit seinen Spezifikationen absolut überzeugen. 

Acer kann auch „clouden“

Acer orientiere sich nicht nur bei der Hardware an Apple, sondern habe mit AcerCloud zudem einen cloudbasierten Service angekündigt, der stark an Apples iCloud erinnert. Mit dieser Präsentation hat Acer ordentlich vorgelegt, andere Hersteller wie Samsung, Asus, HTC und weitere werden in den folgenden Tagen ihre neuen Produkte präsentieren. 

Wer zu dem Thema auf dem Laufenden bleiben möchte, sollte sich bei t3n.de einloggen.

(Redaktion)


 


 

Acer
Vorhang
CES
Hersteller
Acers Iconia Tab

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Acer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: